Skip to main content

Treppenschutzgitter Impag mit integriertem Rollo

HerstellerImpag®
MontageMit Schrauben
TürZum Einrollen
MaterialGewebe
Höhe85 cm
Autoclose

Enge Treppen mit Impag ideal absichern!

 

Das Treppenschutzgitter von Impag ist mit einem Rollo ausgestattet, welches bis auf 140 cm ausziehbar ist. Die Durchgangsbreite ist variabel und beträgt 50 – 140 cm, ohne Schwelle. Die Höhe liegt bei 85 cm. Das Rollo hat ein unempfindliches, pflegeleichtes und sehr stabiles Gewebe. Aber auch der Rahmen ist aus einem hochwertig verarbeiteten Material. Die Treppenschutzgitter können ohne Probleme montiert werden.

 

Mit den Treppenschutzgittern von Impag für die nötige Sicherheit sorgen

 

Ein leichtes Schließsystem lässt das Gitter einfach öffnen. Das Gitter wird ohne Bohren an die Wand/ Zarge befestigt. Durch einfaches Klemmen an die Wand ist die Montage für Jedermann schnell getan. Das Gitter kann von links oder rechts geöffnet werden. Je nachdem, wie man es bevorzugt. Die Tür kann bis zu 90 ° geöffnet werden, ohne dass die Tür ausgebrochen wird. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Tür sich immer in Laufrichtung öffnen lässt, dabei schließt sie und verriegelt sich automatisch. (Auto Close). Das Türschutzgitter bietet Schutz für kleine Kinder. Treppen können von Kleinkindern nicht betreten werden. Aber auch Kamine, die mit Kleinkinder nicht in Berührung kommen sollen, können durch das Gitter abgegrenzt werden.

 

Für welchen Haushalt ist ein Treppenschutzgitter sinnvoll?

 

Für Familien mit Kleinkindern bietet ein Treppenschutzgitter von Impag echte Erleichterung im Familienleben. Kleinkinder toben und rennen auch mal in der Wohnung herum. Bestimmte Zonen im Haushalt sind einfach tabu für Kinder, da sie sonst zu große Gefahren für sie werden können. Nicht jedes Mal kann auf die Kleinen pausenlos geachtet werden.

 

Wie lange ist ein Treppenschutzgitter brauchbar?

 

Im Grunde genommen hält sich das Treppenschutzgitter von Impag ewig, aber die Kinder werden natürlich größer. Ab einem gewissen Alter, zwischen drei und vier Jahren, sind die Kinder in einem Alter, wo sie keine Rundum-Kontrolle mehr benötigen. Sie können laufen und eine Treppe ist dann auch keine Gefahr mehr für sie. Das Treppenschutzgitter kann dann unkompliziert entfernt werden. Dadurch dass es nur an die Wand geklemmt wird, ist die Entfernung quasi kinderleicht.

 

Die Treppenschutzgitter von Impag, sind in 8 unterschiedlichen Größen und 5 verschiedenen Farben erhältlich.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Juli 2018 22:21